Hegepflicht

Mit dem Jagdrecht ist die Pflicht zur Hege verbunden. Die Hegepflicht obliegt dem Jagdausübungsberechtigten, aber auch den Grundeigentümern des jeweiligen Jagdbezirks, z.B. im Hinblick auf die Flächenbereitstellung für die Biotophege. Die Hegepflicht mit ihren vielfältigen Aufgaben wie dem Biotopschutz als Bestandteil des Artenschutzes ist keiner anderen Bevölkerungsgruppe gesetzlich auferlegt. Nach dem Naturschutzrecht ist allein die öffentliche Hand zum Artenschutz verpflichtet.